Allgemein

Pilz-Gnocchi-Pfanne

img_9822_bearbeitet

Es gibt mal wieder ein Rezept für (Achtung, Überraschung) Soulfood/ Comfort Food oder wie auch immer man es nennen mag. Genau das Richtige um den beginnenden Winter zu genießen! Und da man nur wenige Zutaten benötigt und es auch noch schnell zubereitet ist, ist es perfekt zum Abendessen nach der Arbeit oder der Uni, wenn man nicht mehr viel Zeit und Lust zum Kochen hat.

Pilz-Gnocchi-Pfanne
Write a review
Print
Ingredients
  1. etwa 250 g Pilze
  2. 1 Zwiebel
  3. 1 Packung Gnocchi
  4. 100-150 ml Sojamilch
  5. 1,5 EL Speisestärke
  6. Gewürze (Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer)
  7. 2 EL Cashews
  8. 1 EL Hefeflocken
Instructions
  1. Die Cashews zusammen mit den Hefeflocken und einer Prise salz pürieren, bis sich ein Pulver ergibt
  2. Die Zwiebel schälen, würfeln und in einer Pfanne mit etwas Öl andünsten
  3. währenddessen die Pilze säubern, kleinschneiden und zusammen mit den Zwiebeln anbraten
  4. Die Gnocchi nach Packungsanleitung kochen
  5. Sobald die Pilze angebraten sind Speisestärke mit der Sojamilch verrühren, sodass keine Klümpchen mehr vorhanden sind und in die Pfanne geben
  6. Unter Rühren die Soße etwas eindicken lassen und nach Belieben würzen
  7. Zum Schluss noch die Gnocchi in die Pfanne geben, alles miteinander verrühren und zusammen mit Cashew-Parmesan und z.B. Frühlingszwiebeln servieren
Missgrün http://www.missgruen.de/

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: